Pferde-OP-Krankenversicherung

Das sollte Ihnen Ihr Pferd wert sein!

Wie wir alle wissen, ist der Unterhalt eines Pferdes schon sehr teuer und wenn nun noch Kosten für Operationen dazukommen, steht man machmal vor der Entscheidung, lasse ich mein Pferd operieren oder nicht. Viele Reiter, die die Tiere schon über Jahre in ihrem Besitz haben, betrachten diese als Familienmitglieder und dann fällt die Entscheidung umso schwerer. Deshalb empfehlen wir jedem Tierbesitzer eine solche Versicherung abzuschließen.

Sie haben die Möglichkeit zwischen drei Varianten zu wählen:

Basis, Premium und Premium-Plus.

Die Grundbeiträge für den Basis-Tarif betragen: 39,44 EUR vierteljährlich ohne Selbstbeteiligung.
Für den Premium-Tarif 55,95 EUR vierteljährlich o. SB und für den Premium Plus-Tarif 98,84 EUR vierteljährlich o.SB.

Bei den Beiträgen wird eine Vertragslaufzeit von 10 Jahren zugrunde gelegt. Sollte ein Pferd während dieser Zeit verkauft werden oder sterben, dann reicht eine schriftliche Kenntnisnahme hierüber aus und der Vertrag wird aufgehoben. Ferner beinhalten die Beiträge bereits die Versicherungssteuer in Höhe von 19% und einen Ratenzahlungszuschlag.

Auch hier haben Sie die Möglichkeit sich für eine Selbstbeteiligung im Schadenfall zu entscheiden.

Der Rabatt liegt bei dem Basis- und Premium-Tarif bei 15% einer Selbstbeteiligung von 150 EUR je Schadenfall und bei dem Premium Plus-Tarif bei 20%, jedoch liegt hier die Selbstbeteiligung bei 300 EUR je Schadenfall.

Versichert sind 100% der Kosten für die Operation bis zum 2-fachen Satz der Gebührenordnung für Tierärzte, in der Fassung vom 30.06.2008. Bei Pferden, die bei Antragstellung das 11. Lebensjahr vollendet haben, beträgt die Erstattung der erstattungsfähigen Kosten
80%.

Erstattet werden die Kosten für…

  • Standnarkose (Sedierungen)/Vollnarkose
  • keine Höchstsummen innerhalb des Versicherungsjahres
  • drei, sieben oder zehn Tage Nachbehandlung
  • keine Begrenzung je Schadenfall
  • Versicherungsschutz bundesweit
  • Erstattung von Unterbringungskosten (bei Premium- und Premium Plus-Tarif)

Die Wartezeit beträgt 4 Monate, für Kolikbehandlungen 20 Tage. Bei Gelenkoperationen bei Vorliegen von OCD, freien Gelenkskörpern, Chips (nur bei Premium Plus-Tarif versichert) beträgt die Wartezeit 1 Jahr.

  • Keine Altersbeschränkung zur Aufnahme des Pferdes!
  • Freie Tierarztwahl /Tierklinik !
  • Pferdehalter-Notruf.Wenn Sie Mitglied in der VFD sind, wird Ihnen ein Beitragsnachlass von 10% gewährt.
    Ferner erhalten Sie beim Abschluss von zwei oder mehr Pferden für jedes versicherte Pferd zusätzlich einen Mehrpferde-Rabatt von 10%.

Nähere Informationen können Sie bei uns anfordern.

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe. Datenschutz | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Weitere Informationen

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies. Borlabs Cookie hat bereits ein notwendiges Cookie gesetzt.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz. Impressum

Zurück