Pferdehaftpflichtversicherung

z.B. Deckungssumme:
5,0 Mio. € pauschal für Personen- ,Sach- und für Vermögensschäden

Jahresbeitrag

»Preise siehe Preistabelle«

Mitversichert sind unter anderem:

  • Fremdreiterrisiko (auch Ansprüche, die der Fremdreiter stellt fallen unter den Versicherungsschutz)
  • Reitbeteiligungen (auch Ansprüche, die der Reitbeteiligte stellt fallen unter den Versicherungsschutz)
  • privates Reit- und Kutschrisiko/auch Schlitten
  • Reiten und Führen mit gebissloser oder ungewöhnlicher Zäumung
  • Reiten mit und ohne Sattel
  • Teilnahme an reitsportlichen Veranstaltungen ausser an Rennen
  • Auslandsschäden bei vorübergehendem Auslandsaufenthalt
  • Flurschäden
  • kostenlose Mitversicherung von neugeborenen Tieren
  • Risiko des (un-)gewollten Deckaktes
  • nicht gewerbliches Hüterrisiko
  • Mietsachschäden, bei Pferden: Schäden an gemieteten Stallungen, Reithallen, Weiden etc. und Schäden an gemieteten Pferdeanhängern
  • Forderungsausfalldeckung

In der Exklusivdeckung darüber hinaus u.a. mitversichert:

  • gelegentliches entgeltliches Reiten lassen
  • Kutschfahrten bis 5.000 € Jahresumsatzsumme bzw. jährl. Einnahmen aus dieser Tätigkeit.
  • kleine Reitlehrerhaftpflicht bis zu 17.500 € Jahresumsatz bzw. jährl. Einnahmen aus dieser Tätigkeit
  • Kosten Nottötung/Abholung Abedecker bis 5.000 €
    etc.

Wir bieten selbstverständlich auch höhere Deckungssummen bis 50 Mio. € an. Fragen Sie nach.