Risikovorsorge

Wie sichere ich meine eigene Arbeitskraft ab?

1. Berufsunfähigkeitsversicherung

Wie wir alle wissen, ist unsere Arbeitskraft unser wichtigstes Kapital, denn wenn wir diese nicht hätten, hätten wir auch unseren heutigen Lebensstandard nicht. Aber was passiert, wenn wir plötzlich berufs- oder erwerbsunfähig werden? Droht der wirtschaftliche Ruin?
Um weiterhin unseren Lebensstandard beizubehalten, benötigen wir die entsprechenden finanziellen Absicherungen.

Sie erhalten im Falle einer Berufs- bzw. Erwerbsunfähigkeit eine TOP-Absicherung, die auf jeden einzelnen Kunden speziell zugeschnitten wird.

2. Grundfähigkeitsversicherung:

Diese Versicherungssparte schließt die Lücke, wie der Name schon sagt, bei dem Verlust von Grundfähigkeiten, wie z.B. Sehen, Sprechen, Hören, etc.. Es ist egal, ob man Selbstständiger oder Angestellter, Hausfrau oder Mutter, Schüler oder Student ist. Jeder kann sich kosten-
günstig schützen, um später eine individuelle Rente zu erhalten.

3. Schwere Krankheiten Vorsorge:

Bei dieser Sparte handelt es sich um Erkrankungen, wie z.B. Herzinfarkt, Schlaganfall,Krebs, Herz-OP, Nierenversagen, Multiple Sklerose, Kinderlähmung, usw.. Um hier in keine finanzielle Notsituation zu geraten, sichern Sie Ihre finanzielle Zukunft im Falle einer schweren Krankheit ab, inform einer vorher festgesetzten Versicherungssumme, die dann bei Eintritt der Erkrankung ausgezahlt wird. Dieses Geld kann dann z.B. für die Tilgung einer Hypothek, Tagesmutter oder Haushaltshilfe, für erforderliche Umbauten an Haus oder Wohnung tec. verwandt werden.

4. Risikolebensversicherung:

Die Risikolebensversicherung bietet Ihnen schon für niedrige Beiträge hohen Versicherungsschutz. Um Ihren Lebensstandard beizubehalten ist diese Versicherung für Familien ein Muß. Durch den Tod eines Verdieners kommt es meistens zu finanziellen Problemen und man fällt in ein tiefes Loch. Hier haben Sie nun die Möglichkeit die vereinbarte Todesfallsumme als Einmalzahlung oder als monatliche Hinterbliebenenrente ausgezahlt zu bekommen. Sehr günstige Beiträge gibt es für Nichtraucher!

Kompetente Berater informieren Sie gern!