Unfallversicherung

Haben Sie sich schon Gedanken gemacht, dass Unfälle jederzeit passieren können, nicht nur im Straßenverkehr oder beim Sport, sogar fast genauso häufig im Haushalt oder Urlaub.

Gegen den Unfall selbst können Sie sich nicht schützen, wohl aber gegen die finanziellen Folgen nach einem Unfall weltweit und rund um die Uhr.

Hier einige Highlights:

Gesundheitsschädigungen infolge eines Unfalles durch …

  • Insektenstiche mit Folgeerkrankungen
  • Alle Infektionen aufgrund von Tieren/Zecken
  • Impfschäden
  • Allergische Reaktionen und Infektionen
  • Zerrung und Zerreißen durch erhöhte Kraftanstrengung
  • Nahrungsmittelvergiftungen
  • Bewusstseinseinstörungen durch Trunkenheit (beim Lenken vom KFZ bis 1,1%o Blutalkoholgehalt)
  • Unfälle infolge eines Herzinfarktes/Schlaganfall oder Krampfanfall
    …u.v.m.

Beispiel 1:

Bereits für 55,57 € inkl. Versicherungssteuer im Jahr erhält ein Schüler einen TOP-Unfallversicherungsschutz in Höhe von 225.000 € für den Vollinvaliditätsfall bei einer Grundinvalidität von 100.000 € und einer Progression von 225 %, sowie einer Todesfallsumme von 10.000 €.

Beispiel 2:

Ausnahmslos alle Frauen erhalten den selben Versicherungsschutz wie in Beispiel 1 für nur 65,93 € Jahresbeitrag inkl. Versicherungssteuer.

Beispiel 3:

Ein Handwerker zahlt für den gleichen Versicherungsschutz wie in Beispiel 1einen Jahresbeitrag inkl. Versicherungsteuer von 143,63 €.

Übrigens bieten wir auch einen speziellen Unfallschutz für Pensionäre und Rentner an.

Haben wir Ihr Interesse geweckt??? – dann nehmen Sie mit uns Kontakt auf und lassen sich ein kostenloses Angebot erstellen.

Wir können Ihnen auch noch günstigere Angebote erstellen, wobei es sich dann um Abweichungen in den Deckungseinschlüssen handelt.

Unfall-Heilkostenversicherung

Diese Versicherung ist eine optimale Ergänzung hauptsächlich für Kunden einer privaten Krankenversicherung. So kann man durch eine hohe Selbstbeteiligung die Beiträge niedrig halten. Die Selbstbeteiligung kann dann als Versicherungssumme über die Unfall-Heilkostenversicherung abgedeckt werden.

Aber auch in der gesetzlichen Krankenversicherung, wo nicht alle Risiken abgedeckt werden, schließt sie eine  Versicherungslücke.

Hier nun ein Beispiel, wie sich ein jährl. Beitrag zuzüglich Versicherungssteuer zusammensetzt:

Versicherungssumme: je 100 EUR

Erwachsener/Kind: 5,80 EUR